Willkommen bei DH-AKTUELL.DE, dem Portal für den Landkreis Diepholz

Datenschutz my-national.info Impressum Kontakt AGB
zurück Pressemitteilung vom 11.03.2017 Bereich: Politik
Knoerig spricht im Deutschen Bundestag: Bessere Bedingungen in Digital- und Milchwirtschaft

In zwei Bundestagsreden hat sich der hiesige Abgeordnete Axel Knoerig in dieser Woche für fairere Wettbewerbsbedingungen in der digitalen Wirtschaft und in der Milchwirtschaft eingesetzt. Dabei ging es zum einen um die abschließen-de Debatte zur Novelle des „Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen".

Hier ging Knoerig auf die Änderungen zum Anzapfverbot und zum Verkauf unter Einstandspreis in der Milchwirtschaft ein: „Damit gehen wir gegen unfaire Handelspraktiken und Preis-Dumping vor: Denn der Lebensmittelhandel nutzt seine Marktmacht aus, um den Milchbauern Rabatte und ungünstige Konditionen aufzuzwingen." Der Milchmarkt müsse neu aufgestellt werden. Auch wenn sich die Preise zwischenzeitlich erholt hätten, bräuchten die Landwirte langfristige Perspektiven zum Investieren. Deshalb machte sich Knoerig, Berichterstatter für Milchwirtschaft im Wirtschaftsausschuss, für eine Zusam-menarbeit mit dem Bundeskartellamt, den Marktakteuren und den Verbänden stark: „Ich möchte nicht erleben, dass wir nach der Markterholung wieder vor denselben Problemen stehen. Deshalb brauchen wir einen ganzheitlichen Ansatz."

Bezüglich der digitalen Wirtschaft hob Knoerig (hier ebenfalls Berichterstatter) hervor, dass gerade in diesem Bereich die gesetzlichen Rahmenbedingungen laufend an den technischen Fortschritt anzupassen seien. Außerdem sei die Marktmacht digitaler Unternehmen schwieriger zu beurteilen, da ihr Wert vor allem in Nutzerzahlen und Daten liege. Deshalb seien neue Prüfkriterien im Kartellrecht, z.B. bei der Fusion von Internetgiganten, erforderlich.

In seiner zweiten Rede, die zu Protokoll ging, setzte Knoerig sich für eine stärkere Nutzung der sog. Share Economy durch deutsche Unternehmen ein. Mit einem gemeinsamen Antrag will die Große Koalition die Chancen digitaler Plattformen und weiterer innovativer Geschäftsmodelle deutlich machen. Dazu gehören z.B. Portale zur Vermittlung von Unterkünften, Personenbeförderung, Carsharing oder Handwerkern.

V.i.S.d.P.:
Axel Knoerig
Büro Axel Knoerig MdB
Platz der Republik 1
Jakob-Kaiser-Haus 5.446
11011 Berlin
Tel.: 030/227 71746
Fax: 030/227 76614